Karate & Ju-Jitsu & Selbstverteidigung

Für die Karate-Kids ab 5 Jahre findet das Karate-Training immer donnerstags von 15 bis 16 Uhr in der Sporthalle in Müggelheim statt. Für die größeren Karatekas findet das Training immer montags und donnerstags, ab 16.30 Uhr, in der Sporthalle Müggelheim statt. Ju-Jitsu findet immer montags ab 18.30 bis 19.30 Uhr mit Sensei Michael Bock, 7.Dan statt. In der Sporthalle in Schmöckwitz trainieren wir immer mittwochs von 16 bis 18 Uhr. Ihr seid herzlich eingeladen!

Jahresausklang 2014

Liebe Karate- und Ju-Jitsu-Ka,
auch wenn sich das Jahr 2014 mit rasenden Schritten dem Ende neigt, so galt es im Dezember innerhalb des TKCB e. V. noch drei schöne aber auch anstrengende Events zu bewältigen.

Sommertrainingslager Prebelow

Im brandenburgischen Prebelow besuchten einige kleine und große Sportler unseres Vereins aus Müggelheim und Schmöckwitz in der letzten Ferienwoche ein Trainingslager. Auf dem Trainingsprogramm im Karate und Ju-Jitsu standen das Festigen von tiefen Ständen und die verstärkte Sensibilisierung der Reaktionsfähigkeit gegen Angriffe von Fuß-, Faust- und Handtechniken sowie das Einüben von verschiedenen Bewegungsabläufen. Inhaltlich wird Karate vor allem durch Schlag-, Stoß-, Tritt- und Blocktechniken sowie Fußfegetechniken als Kern des Trainings charakterisiert.

Ferientraining

In den Sommerferien findet das Training immer Donnerstags von 18:00 bis 19:30 Uhr statt.

Ab Montag, dem 1. September 2014 ist das Training dann wieder zu den regulären Zeiten.

Lehrgang Sensei Peter Kalinin 8. Dan und Sensei Michael Bock 7. Dan 13./14.12.2013 in Berlin

TKCB beim Lehrgang Sensei Peter Kalinin 8. Dan  Sensei Michael Bock 7. Dan  13./14.12.2013 in Berlin

Die Deutsche Kampfkunst Organisation (DKO) Sektion Fudokai konnte zum Jahresabschlusslehrgang Sensei Peter Kalinin 8. Dan aus Weißrussland / Minsk gewinnen. Trainiert wurde in zwei Gruppen, wobei Sensei Kalinin alte Kata-Formen von Okinawa demonstrierte, welche dann mit Anwendung im Training eingebaut wurden.
Sensei Bock konzentrierte sich weites gehend auf die Gürtelprüfungsinhalte und bereitete zielgerichtet die Schüler auf die kommende Prüfung am Samstag vor. Die über 100 Teilnehmer des Lehrgangs aus Vereinen aus Berlin und Brandenburg waren wieder einmal begeistert vom Training mit Sensei Kalinin. Vom TKCB nahmen 32 Sportler am Lehrgang teil, wobei sich 20 Karateka der Prüfung zum nächst höheren Grad stellten. Die harte Vorbereitungszeit hat sich schließlich ausgezahlt. Anbei das Ergebnis im Einzelnen:

Fudokan WM in Walcz/Polen 2013

Karate Fudokan WM 2013 Walcz/Polen Team Deutschland

Vom 27.11. bis 02.12.2013 fand die Fudokan WM in Walcz / Polen statt an der wir mit insgesamt 6 Startern vertreten waren.
Um zu wissen, wer alles dabei war, klickt einfach hier.

Des Weiteren gibt es Fotos von der WM in unserer Galerie.

Große Weihnachtsaktion

In der Zeit vom 01.12.2013 zum 15.12.2013 gibt es die Karate-Anzüge zu stark reduzierten Preisen in unserem Shop!
Weitere Informationen findet Ihr hier.

Fotos vom Schulhoffest in Müggelheim

In der Galerie könnt ihr nun die Fotos von unserer Vorführung auf dem Hoffest der Müggelheimer Grundschule finden.

Karate – Sommer- Camp in den USA

In Green Lane, etwa 70 km entfernt von Philadelphia (Pennsylvania) in den USA, haben sich im Juni über 500 Karate-Sportler aus vierzig Ländern zum 47. ISKF-Master-Camp unter der Leitung des Großmeisters Okazaki (10.Dan/Japan) getroffen. An diesem Trainingslager nahmen unter anderem die Karate-Meister Lotar Pietzschmann, André Holtz, Jan Bösecke, Frank Lehmann und Michael Bock teil. Für die Sportler ging es auch in diesem Sommercamp um die Vervollkommnung ihrer Karate-Techniken. Jedes Jahr treffen sich Karate-Meister aus aller Welt in diesem Camp, um von den Großmeistern neue theoretische Kenntnisse gelehrt zu bekommen und die praktische Anwendung zu trainieren. ... Mehr

Karate-Sommercamp in Prebelow (Brandenburg)

Der Karate-Meister sitzt in der Mitte des Dojos (Sportraum) auf den Knien. Die Karate-Schüler sitzen ihm gegenüber in einer Linie. Es beginnt die Begrüßungszeremonie im Karate-Do. Die Schüler sprechen laut die fünf Hauptregeln (Dojo-Kun): „Eins ist, vervollkommne Deinen Charakter. Eins ist, bewahre den Weg der Aufrichtigkeit. Eins ist, entfalte den Geist der Bemühungen. Eins ist, sei höflich. Eins ist, bewahre Dich vor übertriebener Leidenschaft.“ Der erste Karate-Schüler fragt: „Shihan, wir übergeben Dir das Dojo, mit der Bitte uns in der Kampfkunst Karate-Do zu unterrichten. Erweise uns die Ehre.“ ... Mehr

Seiten

Subscribe to Traditioneller Kampfsport-Club Berlin e.V. RSS