TRAINING

KARATE

Karate-Do ist eine japanische, waffenlose Kampfkunst und bedeutet „Weg der leeren Hand“. Inhaltlich besteht sie vor allem aus Schlag-, Stoß-, Tritt- und Blocktechniken sowie Fußfegetechniken. Diese Technikkategorien bilden den Kern des Trainings. Der TKCB e.V. trainiert im Schwerpunkt traditionelles Shotokan Karate nach Sensei Hidetaka Nishiyama (*10.19.1928; † 07.11.2008), Träger des 10. DAN. Er lernte unter dem Stilbegründer Gichin Funakoshi und war am Aufbau der Japanischen Karate Association beteiligt.

JU-JITSU

Ju-Jitsu bedeutet „die Kunst des Nachgeben oder Ausweichen“ und dient dem Verteidiger mit der Kraft des Angreifers zu siegen. Die Wurzeln des Ju-Jitsu sind aus anderen japanischen Kampfkünsten wie Aikido, Judo und Karate entstanden.

DOJO´s - UNSERE TRAININGSSTÄTTEN

 

Dojo Fuchsberggrundschule Biesdorf
Apfelwicklerstr. 2-4
12683 Berlin

Anfänger Di. 16:00 -17:00 Uhr, Mi. 17:00 - 18:00 Uhr

Fortgeschrittene Di. 17:00 -18:00 Uhr, Mi. 18:00 - 19:00 Uhr, Fr. 17:00 - 18:00 Uhr

Erwachsene Mi. 19:00 - 20:00 Uhr

Kumitetraining Fr. 18:00 - 19:00 Uhr

 

Dojo Best Sabel Grundschule Kaulsdorf
Wernerstr. 48
12619 Berlin

Anfänger Do. 16:30 - 17:45 Uhr

Fortgeschrittene Do. 17:30 - 18:45 Uhr

 

Dojo Achard Grundschule Kaulsdorf
Adolfstr. 25
12621 Berlin

Alle Kyu-Grade So. 10:00 - 12:00 Uhr

 

Dojo Müggelheim
Odernheimer Str. 24
12559 Berlin

Anfänger Mo. 16:30 - 17:30 Uhr; Do. 16:30 - 17:30 Uhr

Fortgeschrittene Mo. 17:30 - 19:00 Uhr; Do. 17:30 - 19:00 Uhr

Kita-Gruppe Do. 16:00 - 17:00 Uhr

Alle Kyu-Grade Do. 16:30 - 18:00 Uhr

 

Dojo Schmöckwitz
Adlergestell 782
12527 Berlin

Alle Kyu-Grade Mi. 16:30 - 18:00 Uhr